Aktuelles

aktuelles

Ältere Meldungen:

Liebe Patientinnen und Patienten,

24.11.2020: Bzgl. der Covid-19-Impfung scheint es voranzugehen. Die Pläne sehen im Moment wie folgt aus: Dieses Jahr noch soll begonnen werden, zunächst die Hochrisikogruppen zu impfen. In jedem Kreis wird ein Zentrum eingerichtet werden für alle füßläufigen Patienten, Patienten in häuslicher Pflege und in Altenheimen sollen durch die Hausärzte geimpft werden.

21.11.2020: Am Montag, den 23.11.2020 bleibt die Praxis geschlossen aufgfrubd eines Technikupdates. Vertretungen wären Dr. Grundl, Sedanstr. 3, 05223-14280, Dr Allouch, Hangbaumstr. 15, 05223/12060 und für Patienten im Hausarztvertrag Dr. Fischer, Holzhauser Straße 12, 05223-4920000

Grippeimpfstoffe endlich da. Zur Impfung können Sie jederzeit ohne Termin kommen, ggf. mit etwas Wartezeit unter unseren Hygienekonzeptbedingungen . Bitte vergessen Sie Ihren Impfpass nicht.

Leider ist unsere Praxis genauso wie Sie „Opfer“ der offensichtlich katastrophalen Logistik der diesjährigen Grippeimpfstoffhersteller, meine versprochenen und schon im Sommer bestellten Lieferungen sind immer noch nicht da. Ich versichere Ihnen, das mein Team zusammen mit der Mühlenapotheke händeringend versucht, an Impfstoffe für Sie zu kommen, aber ich kann aus diesem Grund keine festen Termine für Impfungen vergeben, es bleibt nur, hier regelmäßig zu schauen. Sobald Impfstoffe da sind, melde ich es hier.

Bitte nutzen sie zur Zeit aufgrund der Coronapandemie auch alle meinen „kontaktlosen“ Angebote. Per email, per Anrufbeantworter, per X.Patient und per Videosprechstunde (Anfragen ebenfalls per email).

Mit großer Freude stelle ich Ihnen Herrn Arne Sundermeyer vor, welcher seit dem 1.April 2020 als angstellter Arzt in Weiterbildung in meiner Praxis tätig ist.

Dr. med. Karl-Heinz Wendlandt & Team